Produkte

user
0

Kürzlich hinzugefügte Artikel ×

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Pfeil nach links

✓ Kostenloser Versand

✓ Kostenloser Rückversand

✓ 60 Tage Rückgaberecht

Hantelbank

  •  BRT100
    nicht verfügbarLieferbar ab 11.12.2020

    Regulärer Preis: € 199,00

    Special Price € 109,00

  •  BT300
    verfügbarSofort verfügbar

    Regulärer Preis: € 149,00

    Special Price € 129,00

  •  BRT200 Hantelbank
    nicht verfügbarLieferbar ab 29.01.2021

    Regulärer Preis: € 199,00

    Special Price € 149,00

  •  BRT150 Rückentrainer
    nicht verfügbarLieferbar ab 18.12.2020

    Regulärer Preis: € 189,00

    Special Price € 159,00

  •  BRT500 Hantelbank
    nicht verfügbarLieferbar ab 29.01.2021

    Regulärer Preis: € 249,00

    Special Price € 209,00

Thema wählen

Ihr wollt eine Hantelbank kaufen? - Darauf müsst ihr unbedingt achten

Noch lange bevor es Kraftstationen und andere Trainingsmaschinen gab, wie ihr sie aus dem Fitnessstudio kennt, war die Trainingsbank das Fitnessgerät schlechthin. Gemeinsam mit ein paar Hanteln verwandeln sich Hantelbank und Trainingsbank im Handumdrehen in ein Fitnessstudio im Mini-Format.

Daran hat sich bis heute nichts geändert, denn nach wie vor ist eine hochwertige Trainingsbank die Basis für jedes effektive Krafttraining im Home-Gym. Wir beweisen euch, warum die Kombination aus Hantel und Bank unschlagbar ist und worauf ihr beim Kauf achten müsst.

Warum Hantelbänke die perfekten Trainingsgeräte sind

Für manche Menschen ist die Trainingsbank nur eine einfache Bank. Für andere dagegen ergeben sich dutzende Übungen und Trainingsmöglichkeiten. Schon mit ein paar Kurzhanteln könnt ihr den gesamten Körper angefangen von Brust, Rücken und Bauch über Schultern, Po und Arme bis hin zu Oberschenkeln und Waden trainieren.

Das Freihanteltraining mit Hantelbänken ist für die Fitness, die Kraftausdauer und den Muskelaufbau optimal. Die Bewegungsabläufe belasten den Organismus auf natürliche Weise und sorgen dabei für eine optimale inter- und intramuskuläre Koordination. Gleichzeitig werden kleinere und tiefergelegene Muskelstränge trainiert, die beim Training an großen Maschinen kaum eine Rolle spielen. Das komplexe Freihanteltraining aktiviert zudem die wichtige Stützmuskulatur, die für die Körperhaltung essenziell ist.

Und selbst ohne zusätzliche Hanteln eröffnet eine Hantelbank neue Fitness-Dimensionen. So sind Bodyweight Exercises wie verschiedene Dip- und Liegestützvarianten ebenso möglich wie ganze Sixpack-Workouts und fordernde Step-up-Übungen für die Beine. Das Ergebnis: ganzheitliche Fitness und Stärke zum kleinen Preis.

Von der Fitness-Hantelbank bis zur Multi-Hantelbank

Wer eine Hantelbank für das Fitness-Training kaufen möchte, kann zwischen mehreren Bauformen wählen. Das Spektrum reicht von der einfachen Flachbank über die Flachbank mit Bauchtrainer bis hin zur verstellbaren Multibank und der Langhantelbank inklusive Langhantelablage. Aber welche Hantelbank ist für wen ideal?

Flachbank

Einfache Hantelbänke bestehen aus einer Liegefläche, die auf einem starren Stahlrahmen aufgebracht ist. Zwei massive Füße sorgen hier für optimalen Stand. Da diese Modelle meist nicht klappbar sind, halten sie im Gegenzug häufig ein höheres Gesamtgewicht aus. Solche Hantelbänke sind ideal für grundlegende Bodyweight Exercises und ein Core-Hanteltraining mit Kurzhanteln.

Flachbank mit Bauchtrainer

Wer seinen Bauch besonders effektiv trainieren möchte, kann eine Hantelbank mit einer Station für das Bauchmuskeltraining kaufen. Diese Bänke verfügen am Fußende über eine adaptive Beinfixierung, in der die Unterschenkel arretiert werden. Das sorgt bei Crunches und Sit-ups für zusätzliche Stabilität und macht das Training angenehmer. In Ihrer Bauform gleichen Bänke wie die SPORTSTECH BRT100 klassischen Flachbänken.

Verstellbare Multi-Hantelbank

Eine verstellbare Multi-Hantelbank verfügt zumindest über eine stufenweise verstellbare Rückenlehne. Das kommt vor allem dem komfortablen Oberkörpertraining mit Lang- und Kurzhanteln zugute. Multi-Hantelbänke wie das Modell BRT500 aus dem Hause SPORTSTECH bieten noch weitaus mehr. Bei der Bank lässt sich auch das Rahmengerüst mit wenigen Handgriffen verstellen. Solche Bänke verwandeln sich im Handumdrehen wahlweise in Rücken- und Bauchtrainer. Zudem eignen sie sich dank angebrachten Griffen häufig auch für verschiedene Liegestützvarianten.

Langhantelbank

Um eine klassische Schrägbank gemeinsam mit einer Langhantel beispielsweise für das Bankdrücken nutzen zu können, ist eine zusätzliche Langhantelablage nötig. Alternativ könnt ihr auch gleich eine Langhantelbank kaufen. Typisches Merkmal einer solchen Hantelbank-Station ist die Integration einer höhenverstellbaren Langhantelablage. Häufig sogar samt Lagermöglichkeiten für Gewichtsscheiben sowie einer verstellbaren Rückenlehne. Eine Langhantelbank ist damit eine ideale Wahl für ambitionierte Hobbysportler.

Eine Hantelbank kaufen - Die wichtigsten Kaufkriterien

Beim Kauf einer Hantelbank für das Fitness-Training gilt es einige Dinge zu beachten. Worauf ihr im Speziellen achten solltet, hängt unter anderem davon ab, wie viel Platz ihr habt und welche Voraussetzungen ihr selbst mitbringt.

Stabilität: Hochwertige Hantelbänke bestehen aus gut verschweißten und massiv verschraubten Stahlrohrrahmen. Breite Füße garantieren zudem einen wackelfreien und kippsicheren Stand.

Produktgewicht: Grundsätzlich gilt die Regel, dass schwerere Hantelbänke massiver und damit auch stabiler und langlebiger sind. Allerdings macht das den Transport nach dem Training schwieriger.

Benutzergewicht: Das Nutzergewicht ist für alle, die eine Hantelbank oder Langhantelbank kaufen möchten, entscheidend. Angegeben ist meist die maximale Belastung, also die Summe aus eurem Gewicht und dem Gewicht der verwendeten Hanteln. Wer ambitioniert trainiert, sollte auf eine möglichst hohe Gewichtsbelastung achten. So bleibt großer Spielraum für Trainingsfortschritte erhalten. Während viele einfache Flachbänke bis etwa 120 Kilogramm belastbar sind, trägt eine Langhantelbank wie die SPORTSTECH BRT500 ganze 185 Kilogramm.

Platzbedarf: Die gute Nachricht ist, dass nahezu alle Standard-Hantelbänke vergleichsweise kompakt sind und während des Trainings nur wenig Fläche benötigen. Wer seine Bank nach dem Training platzsparend verstauen möchte, für den ist ein zusammenklappbares Modell wie geschaffen.

Polstermaterial: Die Qualität der Polster bestimmt die Haltbarkeit und den Trainingskomfort. Achtet auf wasserabweisende Oberflächen und atmungsaktives Material. Als besonders hochwertig gilt reißfestes EVA-Material, das gleichzeitig geruchsneutral und pflegeleicht ist. Einige Hersteller sorgen mit einer speziellen Oberflächenstruktur für ausgezeichnete Anti-Rutsch-Eigenschaften, sodass der Oberkörper selbst bei maximaler Trainingsintensität in Position bleibt.

Tipps für ein effektives Workout mit der Hantelbank

Das Training mit einer Hantelbank ist die wohl effektivste und umfassendste Möglichkeit, um den Körper gesund in Form zu bringen. Allerdings ist das Freihanteltraining im Vergleich zum geführten Maschinentraining deutlich anspruchsvoller. Mit den richtigen Trainingstipps kommt ihr mit eurer neuen Hantelbank aber schnell und verletzungsfrei zum Ziel.

Welche Übungen kann ich mit einer Hantelbank-Station durchführen?

Die Übungsmöglichkeiten erweitern sich mit dem Zubehör, das ihr euch zulegt. Bereits zwei Kurzhanteln und eine Langhantel reichen aus, um das Maximum aus eurer Trainingsbank herauszuholen. Anbei eine kurze Auflistung von hervorragenden Übungen:

  • Bankdrücken (Kurzhantel, Langhantel)
  • Schrägbankdrücken (Kurzhantel, Langhantel)
  • Fliegende (Dumbbell Flys)
  • Schulterdrücken
  • Seitheben
  • Frontheben
  • Konzentrations-Curls
  • Bank-Squats
  • Skull-Crusher
  • Überzüge
  • Kickbacks
  • Kurzhantelrudern (einarmig)
  • Crunches
  • Leg Raises
  • u.v.m.

Bevor ihr Hand an Hantel oder Bank anlegt - Safety first!

Sicheres Training mit der Hantelbank oder Trainingsbank beginnt schon vor dem Workout. Kontrolliert vor jedem Training, ob alle Schraubverbindungen festsitzen oder, ob sich sonstige Beschädigungen durch die enorme Belastung beim Training zeigen. Zieht lockere Schraubverbindungen vorher nochmals fest. Ebenso wichtig ist ein sicherer und wackelfreier Stand.

Tipp: Eine spezielle Bodenschutzmatte sorgt auf glatten Untergründen wie Fliesen und Parkett für einen rutschfesten Stand. Gleichzeitig schont sie den Boden vor Kratzern und dämpft Geräusche. Eure Nachbarn werden es euch danken. Eine noch bessere Dämmung bieten dicke Gummimatten für Sportgeräte sowie modulare Sportböden.

So trainiert ihr auf der Fitness-Hantelbank effektiv und sicher

Das Freihanteltraining ist komplex. Aus diesem Grund brauchen Muskulatur und Nervensystem eine Weile, um die Bewegungsabläufe zu erlernen. Gerade für Anfänger lautet die Devise daher: Trainiert zunächst mit wenig Gewicht und vielen Wiederholungen (ca. 20-25 pro Satz), um die Technik langsam und sauber zu erlernen.

Einmal erlernt gehen euch selbst komplexe Übungen wie Kreuzheben so einfach wie das Fahrradfahren von der Hand. Das sorgt auch beim späteren Training mit höheren Gewichten für weniger Verletzungen und eine optimale Aktivierung der Muskelfasern. Um einen bestmöglichen Trainingsreiz zu erzielen, sind Übungen langsam und kontrolliert auszuführen. Jede Wiederholung sollte 4-6 Sekunden dauern.

Tipp: Überprüft euch selbst: Wenn Ihr die Bewegung zu jedem beliebigen Zeitpunkt anhalten könnt und dabei die volle Kontrolle über das Gewicht habt, macht ihr es richtig.

Hantelbänke von SPORTSTECH - Mini-Fitnessstudios frei Haus

Ganz gleich, ob ihr euch nur ein wenig mit Eigengewichtsübungen fithalten möchtet oder ihr nach einer verlässlichen Basis für euer Home-Gym sucht. Bei SPORTSTECH haben wir genau das, was ihr sucht. Während Einsteiger ihren Körper mit der SPORTSTECH BRT100 Trainingsbank in Form bringen, bietet die klappbare und mit 17 integrierten Übungsmöglichkeiten ausgestattete BRT500 Multi-Hantelbank ideale Voraussetzungen für Fortgeschrittene.

Wer dagegen gleich mit dem Langhanteltraining loslegen möchte, greift zum Modell BRT300, das nicht nur zusammenklappbar ist, sondern auch über einen Hantelscheibenständer, einen Dip-Barren sowie Liegestützgriffe verfügt. Gerne beraten wir euch auch dazu, welche Hantelbank ideal zu euren Bedürfnissen passt. Ruft uns einfach an oder stellt uns eure Fragen per E-Mail. Wir freuen uns auf euch!