Sportstech Brands Holding GmbH (ehemals Innovamaxx GmbH)
Potsdamer Platz 11
10785 Berlin
Deutschland

Tel.: 030 23 59 600

E-Mail:

Kundenservice: www.sportstech.care

Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg (Berlin)
Registernummer: HRB 142084B

Geschäftsführer: Ali Ahmad

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz: DE 283257286

Plattform der EU-Kommission zur Online-Streitbeilegung: https://ec.europa.eu/odr

Wir sind zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle weder verpflichtet noch bereit.

WEEE-Reg.-Nr. DE32409225

Unternehmensgegenstand: Entwicklung und Handel mit Sport- und Fitnessgeräten und Sport- und Fitnesszubehör.

Verantwortliche/r i.S.d. § 55 Abs. 2 RStV:
Sportstech Brands Holding GmbH, Potsdamer Platz 11, 10785 Berlin, Deutschland, Tel.: 030 23 59 600

E-Mail:


A. Hinweise zur Entsorgung und Symbolik für ein Elektrogerät mit fest verbauter Batterie


Hinweis zum Batteriegesetz (BattG)

Batterien und Akkus dürfen nicht im Hausmüll entsorgt werden. Bei den in dem Produkt verwendeten Batterien handelt es sich um fest verbaute Batterien im Sinne des BattG. Versuchen Sie auf keinen Fall, die Batterien selbst auszubauen. Hierdurch wird das Gerät dauerhaft beschädigt. Ihre Pflichten als Kunde richten sich nach dem ElektroG. Bitte beachten Sie daher die nachfolgenden Hinweise auf dieser Seite im Bereich „ElektroG“. Unabhängig davon weisen wir auf Folgendes hin: Altbatterien enthalten Schadstoffe, die bei nicht sachgemäßer Lagerung oder Entsorgung die Umwelt oder Ihre Gesundheit schädigen können. Batterien enthalten aber auch wichtige Rohstoffe wie z.B. Eisen, Zink, Mangan oder Nickel und können verwertet werden.  Das Zeichen mit der durchgekreuzten Abfalltonne bedeutet, dass Sie Batterien und Akkus nicht im Hausmüll entsorgen dürfen.  Unter diesem Zeichen müssen bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen nachstehende Symbole mit folgender Bedeutung bei der Kennzeichnung der Batterien verwendet werden:

  • Hg: Batterie enthält mehr als 0,0005 Massenprozent Quecksilber
  • Pb: Batterie enthält mehr als 0,004 Massenprozent Blei
  • Cd: Batterie enthält mehr als 0,002 Massenprozent Cadmium


Hinweise zum Elektro- und Elektronikgerätegesetz (ElektroG)

Wir weisen Besitzer von Elektro- und Elektronikaltgeräten darauf hin, dass Elektroaltgeräte gemäß den geltenden gesetzlichen Vorschriften, einer vom Siedlungsabfall getrennten Erfassung zuzuführen sind. Das nachfolgend dargestellte und auf Elektro- und Elektronikaltgeräten aufgebrachte Symbol einer durchgestrichenen Abfalltonne weist zusätzlich auf die Pflicht zur getrennten Erfassung hin:

Nach dem ElektroG sind wir als Vertreiber von Elektrogeräten nach § 17 Abs. 2 ElektroG in Verbindung mit § 17 Abs. 1 ElektroG verpflichtet, bestimmte Elektro- und Elektronikaltgeräte unentgeltlich zurückzunehmen. Dieser gesetzlichen Verpflichtung kommen wir über die DR Deutsche Recycling Service GmbH nach. Daneben können Sie Elektroaltgeräte an den Sammelstellen der öffentlich-rechtlichen Entsorgungsträger abgeben. Sie leisten einen wichtigen Beitrag zur Wiederverwendung, zum Recycling und zur sonstigen Verwertung von Altgeräten, dadurch dass sie Ihre Altgeräte einer getrennten Erfassung in den richtigen Sammelgruppen zuführen.

Sie können auch Elektrogeräte in unseren Shops abgeben.

Für die Löschung personenbezogener Daten auf den zu entsorgenden Elektroaltgeräten sind Sie als Endnutzer vor der Abgabe selbst verantwortlich.

B. Hinweise zur Entsorgung und Symbolik für ein Elektrogerät mit entnehmbarer Batterie

Hinweis zum Batteriegesetz (BattG)

Batterien und Akkus dürfen nicht im Hausmüll entsorgt werden. Als Endnutzer sind Sie zur Rückgabe von Altbatterien gesetzlich verpflichtet. Nutzen Sie dafür die offiziellen Rücknahmestellen wie etwa die Sammelstellen öffentlich-rechtlicher Entsorgungsträger. Altbatterien, die wir als Neubatterie führen oder geführt haben, können Sie auch bei uns im shops zurückgeben. Zur Vermeidung von Kurzschlüssen sollten die Pole von Lithium-Batterien vor der Rückgabe verklebt werden.
Aus Sicherheitsgründen möchten wir Sie bitten, die Batterien nicht postalisch an uns zu verschicken und verweisen exemplarisch dazu auf die Regelungen zum Versand von Gefahrgut der Deutschen Post.
Unabhängig davon weisen wir auf Folgendes hin:
Altbatterien enthalten Schadstoffe, die bei nicht sachgemäßer Lagerung oder Entsorgung die Umwelt oder Ihre Gesundheit schädigen können. Batterien enthalten aber auch wichtige Rohstoffe wie z.B. Eisen, Zink, Mangan oder Nickel und können verwertet werden.
Das Zeichen mit der durchgekreuzten Abfalltonne bedeutet, dass Batterien und Akkus nicht im Hausmüll entsorgen dürfen. Unter diesem Zeichen müssen bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen nachstehende Symbole mit folgender Bedeutung bei der Kennzeichnung der Batterien verwendet werden:

  • Hg: Batterie enthält mehr als 0,0005 Massenprozent Quecksilber
  • Pb: Batterie enthält mehr als 0,004 Massenprozent Blei
  • Cd: Batterie enthält mehr als 0,002 Massenprozent Cadmium

Hinweise zum Elektro- und Elektronikgerätegesetz (ElektroG)

Wir weisen Besitzer von Elektro- und Elektronikaltgeräten darauf hin, dass Elektroaltgeräte gemäß den geltenden gesetzlichen Vorschriften, einer vom Siedlungsabfall getrennten Erfassung zuzuführen sind. Batterien und Akkumulatoren, die nicht fest vom Elektrogerät umschlossen sind, sind vor dessen Abgabe an einer Sammelstelle von diesem zu trennen und einer für Batterien und Akkumulatoren vorgesehenen Entsorgung zuzuführen. Das nachfolgend dargestellte und auf Elektro- und Elektronikaltgeräten aufgebrachte Symbol einer durchgestrichenen Abfalltonne weist zusätzlich auf die Pflicht zur getrennten Erfassung hin:

Nach dem ElektroG sind wir als Vertreiber von Elektrogeräten nach § 17 Abs. 2 ElektroG in Verbindung mit § 17 Abs. 1 ElektroG verpflichtet, bestimmte Elektro- und Elektronikaltgeräte unentgeltlich zurückzunehmen. Dieser gesetzlichen Verpflichtung kommen wir über die DR Deutsche Recycling Service GmbH nach. Daneben können Sie Elektroaltgeräte an den Sammelstellen der öffentlich-rechtlichen Entsorgungsträger abgeben. Sie leisten einen wichtigen Beitrag zur Wiederverwendung, zum Recycling und zur sonstigen Verwertung von Altgeräten, dadurch dass Sie ihre Altgeräte einer getrennten Erfassung in den richtigen Sammelgruppen zuführen.

Sie können auch Elektrogeräte in unseren Shops abgeben.

Für die Löschung personenbezogener Daten auf den zu entsorgenden Elektroaltgeräten sind Sie als Endnutzer vor der Abgabe selbst verantwortlich.

C. Hinweise zur Entsorgung und Symbolik für ein Elektrogerät ohne Batterie

Hinweise zum Elektro- und Elektronikgerätegesetz (ElektroG)

Wir weisen Besitzer von Elektro- und Elektronikaltgeräten darauf hin, dass Elektroaltgeräte gemäß den geltenden gesetzlichen Vorschriften, einer vom Siedlungsabfall getrennten Erfassung zuzuführen sind. Das nachfolgend dargestellte und auf Elektro- und Elektronikaltgeräten aufgebrachte Symbol einer durchgestrichenen Abfalltonne weist zusätzlich auf die Pflicht zur getrennten Erfassung hin:

Nach dem ElektroG sind wir als Vertreiber von Elektrogeräten nach § 17 Abs. 2 ElektroG in Verbindung mit § 17 Abs. 1 ElektroG verpflichtet, bestimmte Elektro- und Elektronikaltgeräte unentgeltlich zurückzunehmen. Dieser gesetzlichen Verpflichtung kommen wir über die DR Deutsche Recycling Service GmbH nach. Daneben können Sie Elektroaltgeräte an den Sammelstellen der öffentlich-rechtlichen Entsorgungsträger abgeben. Sie leisten einen wichtigen Beitrag zur Wiederverwendung, zum Recycling und zur sonstigen Verwertung von Altgeräten, dadurch dass Sie ihre Altgeräte einer getrennten Erfassung in den richtigen Sammelgruppen zuführen.

Sie können auch Elektrogeräte in unseren Shops abgeben.

Für die Löschung personenbezogener Daten auf den zu entsorgenden Elektroaltgeräten sind Sie als Endnutzer vor der Abgabe selbst verantwortlich.

Hinweise:

Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit veröffentlicht die in Deutschland erreichten und an die EU-Kommission zu übermittelnden quantitativen Zielvorgaben nach § 10 Abs. 3 und § 22 Abs. 1 ElektroG jährlich auf seiner Internetseite. Die Informationen sind abrufbar über folgenden Link:

https://www.bmu.de/themen/wasser-abfall-boden/abfallwirtschaft/statistiken/elektro-und-elektronikaltgeraete/

„Umfangreiche Informationen zur Abfallvermeidung – etwa im Hinblick auf die Vorteile einer längeren Lebensdauer von Elektrogeräten sowie der Wiederverwendung – können Sie dem Abfallvermeidungsprogramm des Bundes unter Beteiligung der Länder entnehmen. Die Informationen sind abrufbar über folgenden Link:

https://www.bmu.de/fileadmin/Daten_BMU/Download_PDF/Abfallwirtschaft/fortschreibung_abfallvermeidungsprogramm_bund_laender_bf.pdf

Haftung für Links
Externe Links der Internetseite von Sportstech Brands Holding GmbH GmbH führen zu Inhalten fremder Anbieter. Für diese Inhalte ist allein der jeweilige Anbieter verantwortlich. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werden diese Links umgehend entfernt.

Feedback
Feedback
Sag uns deine ehrliche Meinung, egal ob positiv oder negativ. Wie wahrscheinlich ist es, dass du einem Freund Sportstech.at empfiehlst?
Was könnten wir auf Sportstech.at verbessern?
Weiter
Bitte gib hier deine E-Mail-Adresse ein, wenn du möchtest, dass wir dich bezüglich deines Feedbacks kontaktieren.
Zurück
Senden
Vielen Dank für dein Feedback!